Pinke peruanische Intensivwochen mit Deinem Geistführer

02.04. – 30.04.2021

Nach dem Mega-Erfolg der pinken peruanischen Rauhnächte war die Nachfrage nach einem Folgeprojekt groß. Und Euer Feedback nach den Rauhnächten hat mich mega berührt.

Hier nur ein kleiner Auszug:

„Hallo liebe Annette,
vielen, vielen herzlichen Dank für eine mega tolle, intensive und erfüllende Zeit während der Rauchnächte! Ich habe die Pink Peruanischen Rauhnächte mit dir und Gibi mit so viel Power, positiver Energie, tiefgründiger Erkenntnis, Liebe und  Verbindung zur Geistigen Welt empfunden und erleben dürfen. (…) Es gab so viel Liebe, Vertrauen, Erkenntnis, Heilung und Entwicklung! Dafür möchte ich mich bei dir von ganzem Herzen vielmals bedanken! Schön, dass es dich gibt, so wie du bist!
Herzensgrüße
Hildegard“

„Liebe Annette, lieber Gibi, vielen Dank für diese tolle Erfahrung bei den pinken peruanischen Rauhnächten. Schon das Notitzbuch mit der persönlichen Botschaft war so schön. Ihr zwei habt es geschafft, uns mit ganz viel Gefühl, Liebe, Wissen und auch Leichtigkeit, durch diese magische Zeit zu führen. Wunderbare Meditationen und eure täglichen Live – Gespräche ließen keine Fragen offen. (…).
Ganz liebe Grüße
Karin“

„Liebe Annette, während der Rauhnächte warst du für mich Mutter, Schwester und beste Freundin in allem! Ich habe mich jeden Tag auf die PDFs von dir gefreut und auf unsere Live Online-Treffen! Du warst so ehrlich zu uns und für mich war der Austausch sehr wertvoll, zu wissen, dass ich mit meinen Wahrnehmungen und Gefühlen nicht alleine bin, sondern dass es vielen in dieser Gruppe ähnlich geht. (…)
Karin“

Und auch Gibi und mir hat es eine mega Freude gemacht, diese intensiven Wochen mit der Gruppe zu erleben. Und deshalb haben Gibi und ich uns jetzt Folgendes auf die Krone gestellt:

 

Pinke peruanische Intensivwochen mit Deinem Geistführer

=> geleitet von Annette und ihrem Geistführer Gibi

Oft werde ich gefragt: „Annette, wie funktioniert das mit der Kommunikation mit meinem Geistführer? Wie ist der Name meines Geistführers? Weißt Du, wie mein Geistführer aussieht? Ich bekomme keine Zeichen von meinem Geistführer oder sehe ich diese nicht, warum? Wie machst Du das mit dem Sitting in the power? Wieso spüre ich meinen Geistführer nicht? Wie haben Gibi und Du das gemacht?“ …und mehr“

Du merkst schon: Fragen über Fragen… und vielleicht hast Du Dir auch schon die eine oder andere davon gestellt. Deshalb wird es jetzt Zeit für die pinken peruanischen Intensivwochen.

Hierbei, wirst Du selbst die Antworten auf all dieseFragen und noch viele weitere Antworten finden. Denn es geht vor allem darum, dass Du die Kommunikation mit Deinem Geistführer aufbaust und so Vertrauen zu ihm entwickelst, was das A und O ist.

4 Wochen lang werden mein Geistführer Gibi und ich Dich und Deinen Geistführer ganz eng begleiten.

Und in was?

  • Deinen Geistführer wahrnehmen
  • Aktive Kommunikation mit Deinem Geistführer
  • Zeichen des Geistführers verstehen lernen und deuten
  • Botschaften Deines Geistführers erhalten und verstehen
  • Sitting in the power
  • Und ganz viel Wissen und Erfahrungsberichte von Gibi und mir

Begib dich mit Gibi und mir auf eine Reise zu Deinem Geistführer

Das ganze Paket gibt es zum pinken Spezialpreis von 244 Euro.

Die Anzahl der Plätze ist limitiert, damit es persönlich bleibt und Gibi und ich individuell auf die Gruppe eingehen und mit Euch arbeiten können.

Wir freuen uns schon mega auf Dich und diese besonderen Wochen.

Think pink
Annette 💕 und Gibi 👑

So laufen die Intensivwochen vom 02. – 30.04.2021 ab:

  • In einer Facebook-Gruppe stellen Gibi und ich alle 2- 3 Tage Aufgaben für Dich und Deinen Geistführer ein.
  • Wir veröffentlichen dort geführte Meditationen mit Gibi und mir sowie regelmäßig neue Videos.

Gibi und ich werden 2 Mal die Woche live für Dich online sein:

  • Montags ab 19:00 Uhr in unserer Facebook-Gruppe
  • Donnerstags von 19:00 – 21:00 Uhr in einem Zoom Call sowie einmalig an einem Freitag zum Austausch von Erfahrungen und für Antworten von Gibi und mir auf Eure Fragen.

Außerdem werde ich sowohl zum Start am 02.04. als auch zum Abschluss am 30.04. jeweils um 20 Uhr in der Facebook-Gruppe online sein.

Vielleicht bleibt auch noch die Zeit für eine gemeinsame geführte Live-Meditation mit Gibi und mir.

Du kannst mal nicht dabei sein? Kein Problem, in der Facebookgruppe ist alles gespeichert, auch die Lives. Und von den Zoom Calls werdet ihr Aufzeichnungen per Mail erhalten – nur für Dich bestimmt 😉.