Vortrag und Live-Demonstration

Bei den Vorträgen mit Live-Demo berichten Annette und Isabell von ihrer Arbeit als Medium und erzählen an diesem besonderen Abend von ihren Erfahrungen mit der geistigen Welt und ihren Erlebnissen aus England.
Zudem möchten sie das Thema „Tod“, welches nach wie vor ein Tabu-Thema in der Gesellschaft ist, mit Leichtigkeit und Liebe den Menschen näherbringen.

Im Anschluss demonstrieren sie ihre Arbeit und stellen 4 – 5 Jenseitskontakte her.

15.11.2019
Ort: ADAC Heidelberg, Pleikartsförster Str. 116, 69124 Heidelberg, 1. OG Seminarraum
Zeit: 19:30 – 21:30 Uhr
Eintritt pro Person: EUR 20,00

Vortrag und Live-Demonstration

Bei den Vorträgen mit Live-Demo berichten Annette und Isabell von ihrer Arbeit als Medium und erzählen an diesem besonderen Abend von ihren Erfahrungen mit der geistigen Welt und ihren Erlebnissen aus England.
Zudem möchten sie das Thema „Tod“, welches nach wie vor ein Tabu-Thema in der Gesellschaft ist, mit Leichtigkeit und Liebe den Menschen näherbringen.

Im Anschluss demonstrieren sie ihre Arbeit und stellen 4 – 5 Jenseitskontakte her.

16.11.2019
Ort: Flößaustraße 22, 90763 Fürth
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Eintritt pro Person: EUR 20,00

Medialer und sensitiver Zirkel

In einem geschützten Rahmen werden wir gemeinsam Deine Medialität und Sensitivität beleuchten. In spielerischen Übungen kannst Du Deine Medialität und Sensitivität entdecken und stärken. Es werden Übungen zum Thema, Aura, Geistführer, Trance Healing und Jenseitskontakten sein.   Der Zirkel ist für Anfänger so wie für Fortgeschrittene geeignet. 

Die Bezahlung erfolgt über den Button (elopage) oder vor Ort.

22.11.2019
Ort: ADAC Heidelberg, Pleikartsförster Str. 116, 69124 Heidelberg, 1. OG Seminarraum
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Eintritt pro Person: EUR 20,00

Aura Workshop – think pink

An diesem Wochenende werde ich Euch in das Thema Aura und Energie lesen einführen. Ich werde an diesen zwei Tagen viel von meinem Praxiswissen einfliessen lassen. Diese beiden Tage drehen sich rund um Deine Sensitivität. Was nimmst Du wahr, was davon ist Deins und was von dem, was Du wahrnimmst, gehört zu Deinem Gegenüber?

In vielen Übungen wirst Du wieder lernen, Deinem Bauchgefühl und Deinen Impulsen zu vertrauen. Du wirst lernen, wie das Aurafeld aufgebaut ist, wie viele Schichten es in der Aura gibt und was diese Schichten beinhalten. Und natürlich wird die Theorie an diesem Wochenende nicht zu kurz kommen.

Ich werde Euch zeigen, wie ich bei einem professionellem Aura Reading vorgehe und werde Euch viele Tools mit an die Hand geben.

Auch werde ich Euch die Sprache der Farbe, die ein Aura Reading beinhaltet, näherbringen.

Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Ich werde individuell auf jeden Teilnehmer/in eingehen, damit auch jede/r seine Fähigkeiten individuell weiterentwickeln kann.

(Achtung: Dieser Workshop ist keine Ausbildung und berechtigt auch nicht, nach der Teilnahme professionelle Aura Readings zu geben.)

Mitzubringen sind:

  • gute Laune
  • Schreibsache (inklusive Block)
  • Buntstifte
  • falls du ein Kartenset hast, gerne Dein Lieblingskartenset.

Ich freue mich auf Euch.

Think pink
Annette

07. – 08.12.2019
Ort: ADAC Heidelberg, Pleikartsförster Str. 116, 69124 Heidelberg, 1. OG Seminarraum
Zeitraum: jeweils 10:00 – ca. 16.30 Uhr
Pause: Es wird an beiden Tagen eine Mittagspause von ca. 60 Minuten geben
Kosten pro Person: EUR 250,00

Wasser steht an beiden Tagen zur Verfügung.

Medialer und sensitiver Zirkel

In einem geschützten Rahmen werden wir gemeinsam Deine Medialität und Sensitivität beleuchten. In spielerischen Übungen kannst Du Deine Medialität und Sensitivität entdecken und stärken. Es werden Übungen zum Thema, Aura, Geistführer, Trance Healing und Jenseitskontakten sein.   Der Zirkel ist für Anfänger so wie für Fortgeschrittene geeignet. 

Die Bezahlung erfolgt über den Button (elopage) oder vor Ort.

13.12.2019
Ort: ADAC Heidelberg, Pleikartsförster Str. 116, 69124 Heidelberg, 1. OG Seminarraum
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Eintritt pro Person: EUR 20,00

Medialer Abend – Vortrag mit Live-Demo

An diesem Abend wird Annette Dich mit in ihr Leben als Medium nehmen. Sie wird von ihrer Arbeit als Medium erzählen und wie es für sie ist, mit den Toten zu sprechen. Wie es ist, ein Geistführer an seiner Seite zu haben, der sich immer wieder in ihr Leben einmischt und auch der erste Geistführer mit Ego ist, der unbedingt auf die Bühne will. Und wie es für sie war als Bankerin in der Managerebene, den Change zum Medium mit Herz zu bekommen.

Im zweiten Teil des Abends wir Annette eine Live Demo machen und 2- 3 Jenseitskontakte herstellen. Sie wird in den Kontakten den Verstorbenen „beweisen“ und eine Botschaft übermitteln.

17.01.2020
Ort: Die Quelle, 3005 Bern
Zeit: ab 19:30 Uhr
Eintritt pro Person: CHF 30,00

Mediale Einzelsitzungen

Jenseitskontakt:

Annette möchte im Vorfeld nichts über Dich oder Deinen Lieben in der Geistigen Welt wissen. In der sogenannten „Beweisführung“ wird Annette Dir den Verstorbenen beschreiben. Sie wird Dir in ihren Beschreibungen, wie z.B. Charakter, Todesursache, Wohnsituation, gemeinsame Erinnerungen und ungeklärte Themen den Verstorbenen so nahe bringen, dass Du ihn oder sie wieder erkennst. Dann wird Annette Dir die Botschaft Deiner Lieben aus der Geistigen Welt übermitteln und Dir so zeigen, dass Deine Lieben immer noch bei Dir sind und sie Dich immer noch lieben und sich daran freuen, wenn es Dir gut geht.

Im letzten Teil der Sitzung werden dann noch offene Fragen an den Verstorbenen beantwortet und so können die „Warum’s“ und Themen die Dich noch beschäftigen endgültig geklärt werden und die Schwere der Trauer darf leichter werden.

Aura Reading / Lebensberatung:

Ein Aura Reading ist ein Blick auf Deine aktuelle Lebenssituation. Annette möchte im Vorfeld nichts über Dich und Dein Leben wissen. In den ersten Minuten malt Annette ein Auragramm und verbindet sich mit Deiner Aura und schaut, was gerade aktuell in Deinem Leben los ist.

In diesem Reading zeigt Dir Annette Deine Themen die Dich aktuell beschäftigen auf. Annette erklärt Dir den Ursprung Deiner Themen, damit werden Dir die Zusammenhänge bewusst, und so, können aufgelöst werden. Annette zeigt in dem Reading auch, das Positive einer Situation auf, die gerade nicht positiv erscheint. Denn nichts passiert ohne Grund. Auch zeigt Annette Dir in diesem Reading Deine Potenziale auf, auch die, die Du bisher noch nicht gesehen hast. Auch kann ein Aura Reading bei einer anstehenden Entscheidung behilflich sein, um hier klarer für die Entscheidung zu sein.

Spirituelle Standortbestimmung

Eine spirituelle Standortbestimmung ist ein Aura Reading in dem Annette ihren Geistführer mit an ihre Seite nimmt um sich auch Deine Sensitivität und Medialität anzuschauen. Auch schaut sie mit ihrem Geistführer Deinen Lebensplan an.

Annette möchte im Vorfeld nichts über Dich und Dein Leben wissen. Ähnlich wie bei einem Aura Reading verbindet sie sich mit Deiner Aura und schaut, was in Deinem Leben gerade los ist. Auch hier schaut sie nach Ursachen Deiner Themen an und macht Dir die Zusammenhänge bewusst. Sie gibt Dir Impulse diese zu lösen. Zusätzlich kommuniziert sie mit ihrem Geistführer und beleuchtet Deine Sensitivität, Medialität und/oder Heilkraft. Auch können in dieser Sitzung Fragen zu Deiner Spiritualität oder zu Deinem Geistführer beantwortet werden.

Trance Healing

Annette verbindet sich bei dem Trance Helling mit ihrem Geistigen Team und steht für sie als Kanal zur Verfügung. In einem leicht veränderten Bewusstseinszustand fließt durch mich Heilenergie zu Dir um Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Deine Aura auszugleichen.

Wichtig:
Ein Trance Healing ist KEIN Heilversprechen und ist KEIN Ersatz für eine ärztliche Behandlung!
Wenn Sie unter einer Nerven- oder Herzerkrankung oder psychischen Problemen leiden, dann benötige ich für diese Sitzung eine Einverständniserklärung ihres Arztes.

.

16. – 17.01.2020
Ort: Die Quelle, 3005 Bern
Zeit: ab 10:00 Uhr
Kosten pro Sitzung: CHF 160,00

Think pink – ein Wochenende rund um Deine Sensitivität und Medialität

Hast Du Dich schon immer gefragt, ob Du sensitiv oder medial bist?
Würdest Du gerne Deine Sensitivität und Medialität weiterentwickeln?
Dann ist dieser Workshop genau richtig für Dich.

An diesen beiden Tagen lernst Du Deine Sensitivität bewusst kennen. In Übungen wirst Du spielerisch erfahren, wie Du Deine Sensitivität gezielt nutzen kannst. Mit Praxisbeispielen zeige ich Dir, wie Du Deine Sensitivität in den Alltag einbauen und Dir das Leben auch ein Stück leichter machen kannst.

Auch Deine Medialität wird an diesen beiden Tagen im Vordergrund stehen und genauer beleuchtet werden. In Übungen mit der Geistigen Welt in Form von Geistführer und Verstorbenen hast Du die Möglichkeit, Deine Medialität auszubauen.

In diesem Workshop werde ich Dir viel Praxiswissen aus meiner Arbeit als Medium mitgeben. Natürlich wird auch mein Geistführer Gibi an diesem Wochenende eine wichtige Rolle spielen und sich immer wieder in den Workshop einbringen ;).

Wir werden Übungen zur Intuition, Aura, Geistführer, Kontakt zu Verstorbenen und vieles mehr machen. Du wirst den Unterschied von Sensitivität und Medialität kennenlernen. Du wirst erfahren, was Deine Gefühle sind und welche Gefühle zu Deinem Gegenüber gehören. Auch werden wir im sensitiven Teil intuitives Kartenlesen (Tarotkarten oder andere Kartensets) lernen. Du wirst an den beiden Tagen bewusst erfahren, wie die Geistige Welt mit uns kommuniziert und wie Du sie wahrnehmen kannst. Auch wirst Du selbst mit der Geistigen Welt kommunizieren. Während des Workshops gehe ich immer wieder auf Deine Fragen ein und werde diese bei Bedarf auch integrieren.

Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Ich werde individuell auf Dich eingehen, um so Deine Weiterentwicklung zu fördern. Teilweise werden Anfänger andere Übungen wie Fortgeschrittene bekommen, damit jeder an diesem Wochenende die Möglichkeit hat, seine Talente weiterzuentwickeln.

Gibi und ich freuen uns auf Euch <3

Mitzubringen sind:

  • gute Laune
  • Ein Sack voller Fragen 🙂
  • Dein Lieblingskartenset (falls vorhanden)
  • Schreibsachen

Für Wasser ist an beiden Tagen gesorgt.
Zimmerbuchungen sind direkt beim Veranstaltungsort möglich.

18.01. – 19.01.2020
Ort: Die Quelle, 3005 Bern
Zeitraum: jeweils 10:00 – ca. 16.30 Uhr mit einer Mittagspause von ca. 60 Minuten
Workshop-Gebühr pro Person: CHF 311,00

 

Medialer Abend – Vortrag mit Live-Demo

An diesem Abend wird Annette Dich mit in ihr Leben als Medium nehmen. Sie wird von ihrer Arbeit als Medium erzählen und wie es für sie ist, mit den Toten zu sprechen. Wie es ist, ein Geistführer an seiner Seite zu haben, der sich immer wieder in ihr Leben einmischt und auch der erste Geistführer mit Ego ist, der unbedingt auf die Bühne will. Und wie es für sie war als Bankerin in der Managerebene, den Change zum Medium mit Herz zu bekommen.

Im zweiten Teil des Abends wir Annette eine Live Demo machen und 2- 3 Jenseitskontakte herstellen. Sie wird in den Kontakten den Verstorbenen „beweisen“ und eine Botschaft übermitteln.

23.04.2020
Ort: Die Quelle, 3005 Bern
Zeit: ab 19:30 Uhr
Eintritt pro Person: CHF 30,00

Mediale Einzelsitzungen

Jenseitskontakt:

Annette möchte im Vorfeld nichts über Dich oder Deinen Lieben in der Geistigen Welt wissen. In der sogenannten „Beweisführung“ wird Annette Dir den Verstorbenen beschreiben. Sie wird Dir in ihren Beschreibungen, wie z.B. Charakter, Todesursache, Wohnsituation, gemeinsame Erinnerungen und ungeklärte Themen den Verstorbenen so nahe bringen, dass Du ihn oder sie wieder erkennst. Dann wird Annette Dir die Botschaft Deiner Lieben aus der Geistigen Welt übermitteln und Dir so zeigen, dass Deine Lieben immer noch bei Dir sind und sie Dich immer noch lieben und sich daran freuen, wenn es Dir gut geht.

Im letzten Teil der Sitzung werden dann noch offene Fragen an den Verstorbenen beantwortet und so können die „Warum’s“ und Themen die Dich noch beschäftigen endgültig geklärt werden und die Schwere der Trauer darf leichter werden.

Aura Reading / Lebensberatung:

Ein Aura Reading ist ein Blick auf Deine aktuelle Lebenssituation. Annette möchte im Vorfeld nichts über Dich und Dein Leben wissen. In den ersten Minuten malt Annette ein Auragramm und verbindet sich mit Deiner Aura und schaut, was gerade aktuell in Deinem Leben los ist.

In diesem Reading zeigt Dir Annette Deine Themen die Dich aktuell beschäftigen auf. Annette erklärt Dir den Ursprung Deiner Themen, damit werden Dir die Zusammenhänge bewusst, und so, können aufgelöst werden. Annette zeigt in dem Reading auch, das Positive einer Situation auf, die gerade nicht positiv erscheint. Denn nichts passiert ohne Grund. Auch zeigt Annette Dir in diesem Reading Deine Potenziale auf, auch die, die Du bisher noch nicht gesehen hast. Auch kann ein Aura Reading bei einer anstehenden Entscheidung behilflich sein, um hier klarer für die Entscheidung zu sein.

Spirituelle Standortbestimmung

Eine spirituelle Standortbestimmung ist ein Aura Reading in dem Annette ihren Geistführer mit an ihre Seite nimmt um sich auch Deine Sensitivität und Medialität anzuschauen. Auch schaut sie mit ihrem Geistführer Deinen Lebensplan an.

Annette möchte im Vorfeld nichts über Dich und Dein Leben wissen. Ähnlich wie bei einem Aura Reading verbindet sie sich mit Deiner Aura und schaut, was in Deinem Leben gerade los ist. Auch hier schaut sie nach Ursachen Deiner Themen an und macht Dir die Zusammenhänge bewusst. Sie gibt Dir Impulse diese zu lösen. Zusätzlich kommuniziert sie mit ihrem Geistführer und beleuchtet Deine Sensitivität, Medialität und/oder Heilkraft. Auch können in dieser Sitzung Fragen zu Deiner Spiritualität oder zu Deinem Geistführer beantwortet werden.

Trance Healing

Annette verbindet sich bei dem Trance Helling mit ihrem Geistigen Team und steht für sie als Kanal zur Verfügung. In einem leicht veränderten Bewusstseinszustand fließt durch mich Heilenergie zu Dir um Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Deine Aura auszugleichen.

Wichtig:
Ein Trance Healing ist KEIN Heilversprechen und ist KEIN Ersatz für eine ärztliche Behandlung!
Wenn Sie unter einer Nerven- oder Herzerkrankung oder psychischen Problemen leiden, dann benötige ich für diese Sitzung eine Einverständniserklärung ihres Arztes.

.

23. – 24.04.2020
Ort: Die Quelle, 3005 Bern
Zeit: ab 10:00 Uhr
Kosten pro Sitzung: CHF 160,00